By Prof. Dr. Steven L. Goldman, Prof. Dr. Roger N. Nagel, Prof. Dr. Kenneth Preiss, Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Hans-Jürgen Warnecke (auth.)

ISBN-10: 3540606440

ISBN-13: 9783540606444

ISBN-10: 364261101X

ISBN-13: 9783642611018

Wie können Unternehmen angesichts des schnellen Wandels und der Intensivierung globalen Wettbewerbs florieren? Sich verändernden Märkten "agil" zu begegnen, mit anpassungsfähigen Strategien und virtuellen Organisationen auf die individuellen Kundenwünsche eingehen: Die Autoren zeigen, wie sich die Strategien/Instrumente verändert haben, und helfen, neue, dem globalen Markt angepaßte zu entwickeln. Viele Beispiele zeigen den Weg in die Zukunft - gleichermaßen für große und kleine Unternehmen. Eine auf die Bedürfnisse der deutschen Leser angepaßte Übersetzung des amerikanischen Bestsellers von Goldman/Nagel/Preiss. Hans-Jürgen Warnecke, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, erläutert, welch große Bedeutung die Ansätze auch für den Standort Deutschland haben.

Show description

Read or Download Agil im Wettbewerb: Die Strategie der virtuellen Organisation zum Nutzen des Kunden PDF

Similar german_6 books

Download PDF by Josef Fehr, Urs Müller; (auth.), Dr. Bernd Britzelmaier,: Wandel im Finanzdienstleistungssektor: 1.

Das Buch fasst in kurzen, leicht verständichen Aufsätzen die wichtigsten developments und Entwicklungen am Finanzdienstleistungssektor zusammen. Nicht mehr nur Banken und Versicherungen bestimmen den Markt, sondern es treten vermehrt Nischenanbieter auf den Plan. Auf den Kunden zugeschnittene, kostengünstige prone bedrängen in vielen Kundensegmenten zunehmend die umfassend angelegte Dienstleistung der grossen Anbieter.

Internationales Umweltmanagement: Band II: by Jana Brauweiler, Matthias Kramer, Klaus Helling (auth.), PDF

Das vorliegende Lehrbuch stellt den zweiten Band der dreibändigen Publikation "Internationales Umweltmanagement" dar. Dieses Lehr- und Ausbildungsprogramm vermittelt wesentliche Kenntnisse und Fähigkeiten, um Unternehmen wirtschaftlich und umweltorientiert zu führen. Es ist durch Internationalität, Interdisziplinarität sowie Praxisorientierung gekennzeichnet und wird von je einer begleitenden interaktiven und multimedialen CD ergänzt.

Download PDF by Herbert Bernstein: Elektrotechnik/Elektronik fur Maschinenbauer: Grundlagen und

Das Buch behandelt die grundsätzlichen Gesetzmäßigkeiten beim Gleich- und Wechselstromkreis und erklärt die wichtigsten passiven Bauelemente. Es werden die elementaren Schaltungen zur elektrischen Messtechnik vorgestellt und die dazu benötigten analogen und digitalen Messgeräte. Grundlegende Bauelemente aus dem Bereich der Leistungshalbleiter werden samt ihren Anwendungen erklärt.

Download PDF by Professor Dr. Sven Oliver Krumke, Professor Dr. Hartmut: Graphentheoretische Konzepte und Algorithmen

Diese Einfuhrung in graphentheoretische Grundbegriffe und Basissatze enthalt neben klassischen Resultaten auch neueste Ergebnisse und Themen wie z. B. dynamische Flusse, die in Lehrbuchern bislang unberucksichtigt blieben. Die Prasentation mit zahlreichen Bildern erleichtert das Verstandnis und erhoht fur den Leser die Motivation.

Additional resources for Agil im Wettbewerb: Die Strategie der virtuellen Organisation zum Nutzen des Kunden

Example text

Individualisierte Produktion steigert den Wettbewerb in vorhandenen Märkten, öffnet neue Märkte und schafft Wettbewerbsvorteile durch das Ange- 12 1 Was ist Agilität und warum brauchen wir sie? bot von individualisierten Waren und Dienstleistungen für Massenproduktkonsumenten zu Preisen, die so nahe an denen der Massenproduktion liegen, wie ein Unternehmen sie festlegt. Hinzu kommt, daß immer mehr Firmen entdecken, daß sie kundengestaltete Produkte auf Abruf herstellen können, anstatt eine geschätzte Menge zu produzieren.

10 1 Was ist Agilität und warum brauchen wir sie? speziellen Nutzen neu plaziert werden können: teure Nischenprodukte, die in großem Umfang produziert werden können. Sportschuhhersteller nutzen Technologien und fordern Preise, die jenseits der wildesten Träume von "Sneaker" -Produzenten liegen: Spezialisiert für Tennis, Basketball, Baseball, Track, Feld, Walking, Hiking, Jogging, Running, Aerobics, Bicycling und Cross-Training, und innerhalb jeder dieser Kategorien werden - je nach den Fähigkeiten des Anwenders und dem Einsatz - weitere Varianten angeboten.

Unten:tützt durch auffällige, aggressive, die Emotionen anheizende Werbung, wurde, was eine preiswerte, praktische, knapp kalkulierte Ware gewesen war, in ein Spezialprodukt verwandelt, das - mit "Image" assoziiert - in großen Mengen für zahlreiche Nischenmärkte produziert wurde, ein Produkt, dessen Verkaufspreis durch das Ausmaß der Bereicherung bestimmt wurde, die der individuelle Kunde mit der Anschaffung gekauft hatte. Da Herstellung und Information es ermöglichen, sowohl die Produkte als auch die Dienstleistungen durch geringe Zusatzkosten über Massenproduktionsmaßstäbe aufzufächern, kann die Wirtschaftlichkeit von Preisstrategien für Produkte, die höheren Kundennutzen liefern, sehr hoch sein - jedenfalls für eine Weile.

Download PDF sample

Agil im Wettbewerb: Die Strategie der virtuellen Organisation zum Nutzen des Kunden by Prof. Dr. Steven L. Goldman, Prof. Dr. Roger N. Nagel, Prof. Dr. Kenneth Preiss, Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Hans-Jürgen Warnecke (auth.)


by Richard
4.3

Rated 4.02 of 5 – based on 20 votes